Archiv der Kategorie: Aktuelles

Familienrecht

Herr Rechtsanwalt und Notar Rolf Winklmair hält am Dienstag, den 24.09.2019, in der Volkshochschule in Höxter einen Vortrag zum Thema Elternunterhalt „Unterhaltsrecht im Pflegefall – wer bezahlt den Heimplatz ?“, Beginn ist um 18.00 Uhr; der Eintritt ist frei.

Wenn das eigene Vermögen im Alter nicht reicht, um den Lebensunterhalt zu stemmen, die eventuell notwendig gewordene Pflege zu Hause oder in einem Heim zu zahlen, die Versicherung aber nicht alle Kosten übernimmt und auch niemand sonst dafür aufkommt, ist der Staat in der Pflicht. Das bedeutet: Das Sozialamt springt ein und streckt das Geld vor .
Dann wendet es sich zwecks Kostenbeteiligung an die Kinder. Doch der Zahlungspflicht sind Grenzen gesetzt. Der Vortrag von Rechtsanwalt und Notar Rolf Winklmair wird unter anderem diese Grenzen erläutern und den Begriff „Elternunterhalt“ transparent machen. Anhand von lebensnahen Beispielen möchte der Referent diesem Thema den ersten Schrecken nehmen.

Erbrecht

Herr Rechtsanwalt und Notar Rolf Winklmair hält am Donnerstag, den 07.11.2019, im Haus des Gastes in Marienmünster-Vörden (VHS Höxter) einen Vortrag „Wie vererbe ich, was geschieht, wenn ich nichts tue ?“, Beginn ist um 19.00 Uhr; der Eintritt ist frei.

Das Leben geht weiter, auch wenn wir nicht mehr da sind. Wann das sein wird, weiß niemand. Aber was passiert mit dem was ich zurücklasse? Wer bekommt meinen Nachlass? Sind mein Partner oder meine Kinder versorgt, wenn ich nicht mehr da bin? Das sind Fragen, die man weit von sich weisen oder bewusst gestalten kann. Der Vortrag möchte Sie über die Notwendigkeit eines Testamentes informieren und Sie über die gesetzlichen Rahmenbedingungen im Erbfall aufklären. Wer alles gut vorbereitet hat, erspart seiner Familie und seinen Freunden Unsicherheit, Streit und oft langwierige und teure rechtliche Auseinandersetzungen.